FANDOM


Bjoern Harras

Schauspieler/in Björn Harras Rolle bei GZSZ Patrick Gerner Dabei seit Folge 4366 Bis Folge 5137

Patrick Gerner (geb. Patrick Graf jr.) wurde 1996 bis 1997 von den Zwillingsschwestern Josephin und Victoria Kunze gespielt. Von 2009 (Folge 4366) bis zum 30. November 2012 (Folge 5135) wurde er von Björn Harras verkörpert.

FamilieBearbeiten

Patricks Eltern sind Elke Opitz-Graf und Jo Gerner. Sein Ziehvater Patrick senior stirbt, bevor Patrick junior geboren wird. Zunächst täuscht Elke Patrick gegenüber ihre Schwangerschaft nur vor, damit dieser glücklich stirbt - er hatte sich bis zu seinem Tod ein Kind gewünscht. Von der tatsächlichen Schwangerschaft erfährt Elke erst nach Patricks Tod.

Es stellte sich später heraus, dass Jo Gerner sein leiblicher Vater ist.

Großeltern mütterlicherseits sind Ilse und Rüdiger Opitz.

Seine Oma Ilse stirbt 1992 bei einem Autounfall.

Auch Patricks Großvater Richard Graf ist bereits gestorben.

Dominik Gundlach, Vanessa Moreno und Johanna Flemming sind seine Geschwister. Jasmin Flemming ist seine Großcousine.

BeziehungenBearbeiten

AusbildungBearbeiten

WohnorteBearbeiten

CharakterBearbeiten

  • laut seinem Personalausweis ist er am 14.6.1988 in Wernigerode geboren, was jedoch eigentlich ein Fehler ist, da er noch in der Serie in Berlin geboren wurde und es war außerdem im Jahr 1996 (Folge 4444)
  • Patrick starb am 27.11.2012 in Berlin, er starb an schweren Verletzungen.

BiographieBearbeiten

Patrick Graf Jr. Vater Patrick Graf liegt mit einem Gehirntumor im sterben. Seine Lebensgefährtin Elke Opitz täuscht Patrick eine Schwangerschaft vor, damit Patrick Graf in Frieden und mit Freude sterben kann. Als Patrick Graf tot ist, erfährt Elke, dass sie wirklich schwanger ist! Patrick Graf Junior hat seinen Vater also nie kennen lernen können. Elke Opitz ist nun alleinerziehende Mutter. Ihre Freunde helfen ihr, den kleinen Patrick zu erziehen. Elke Opitz lernt Rainer Falk kennen. Er ist Arzt und hilft, als Patrick schwer krank ist. Nachdem Rainer einen schweren Kunstfehler begeht und herauskommt, dass er nie ein Arztexamen gemacht hat, muss er samt Elke und Patrick flüchten. Seine gesamte Kindheit verbringt Patrick in Uruguay. [1][2]Patrick mit Tuner im VorspannIm Jahre 2009 kehren Elke und Patrick Jr. für wenige Tage nach Berlin zurück, da Patrick zum Alleinerben seines Großvaters Richard Graf ernannt wurde. Patrick ist jetzt Anfang 20 anstatt 13 Jahre alt. Er wird von Gerner mit offenen Armen empfangen, währenddessen seine Ehefrau Katrin und ein Sohn Dominik ihm misstrauisch gegenüber sind. Patrick ist genau, wie sein Vater früher, arrogant, selbstverliebt und herablassend. Er scheint auch ein gewisses Problem mit Ausländern zu haben, da er Tayfun immer als den "Türken" bezeichnet. Er hat so gut wie keine guten Seiten. Patrick kann jedoch, wenn er will, ähnlich wie sein Onkel Jo, ganz charmant sein. Patrick ist ein junger Geschäftsmann, so wie Gerner es sich wünscht, während sein Sohn Dominik ein Handwerker ist (was Gerner aber nicht stört). Dominik wird eifersüchtig, da Gerners Neffe Patrick Graf jr. sich als erfolgreicher Geschäftsmann ausgibt. Gerner findet Interesse an Patrick, solches Interesse, wie er nie an Dominik fand. Doch während sein Onkel sehr stolz auf seinen begabten Neffen ist, fühlen sich viele von seinem protzigen Gehabe abgestoßen. Er kommt erst einmal bei seinem Onkel Jo Gerner im Townhouse unter. Patrick hat nicht nur die Erbschaft als Ziel, als er in Berlin ankommt: Er nutzt die Familien-Sentimentalität von Jo Gerner aus, der ein absoluter Familienmensch ist, allerdings mit Patricks Vater (also Jos Halbbruder) keinen guten Draht hatte. Patrick versucht, sich Jos Geld zu erschleichen, indem er Gerner dazu bringt, sich an seiner maroden Internetfirma zu beteiligen. Dies misslingt jedoch. Patrick und sein Kumpane Olaf Breuer versuchen nun Plan B. Olaf verkleidet sich als Weihnachtsmann und Patrick, der an dem Abend alleine mit Johanna Flemming zuhause ist, lässt ihn rein. Zusammen räumen sie die Wohnung aus, auch ein wertvolles Bild. Damit es für die Polizei so aussieht, als wäre Patrickvom „Weihnachtsmann“ überrascht worden, soll Olaf ihn schlagen. Johanna hat die beiden jedoch dabei beobachtet und malte dies auch auf. Zum Glück der beiden konnte Gerner das Bild nicht identifizieren. Doch der Raub ist umsonst: Die Firma ist Konkurs. Patrick erzählt Gerner nun von dem Bankrott. Eigentlich hat Patrick nun alle Karten auf den Tisch gelegt – bis auf die Kleinigkeit, dass er es auf Gerners Geld abgesehen hatte. Gerner will ihm nun helfen, die Firma zu verkaufen. Patrick fängt nun an Jura zu studieren. Außerdem setzt Gerner ihn als seinen persönlichen Assistent ein. Somit ist er der Nachfolger von Iris Cöster. Inzwischen musste Patrick in den Keller ziehen, da Katrin, die ihn nicht leiden kann, ihn dazu gezwungen hat. Dominik hegt seit Patricks Ankunft in Berlin einen Argwohn gegen seinen Cousin, der in regelrechten Hass umgeschlagen ist. Vor allem, dass Patrick sich so gut mit Jasmin versteht, macht Dominik eifersüchtig. Patrick ist heimlich in Jasmin Flemming verliebt, die pikanterweise die Ex-Freundin seines Cousins Dominik ist. Obwohl sein Onkel Jo ihn gebeten hat, sich bei Jasmin zurück zu halten, um keinen neuen Streit zu provozieren, kann Patrick seine Gefühle nicht im Zaum halten. Nach einer Modeveranstaltung, die er mit Jasmin besucht hat, küsst er sie. Patrick und Jasmin werden ein Paar. Bei einer Autofahrt kommt es zwischen Patrick und Dominik zu einem Streit um Jasmin, der einen schlimmen Unfall zur Folge hat. Dabei zieht sich Dominik schwere Gehirnverletzungen zu. Die OP überlebt er zwar, aber er hat seither motorische Störungen und wird vielleicht nie wieder richtig gesund. Da Jasmin besorgt um Ex-Freund Dominik ist, bemerkt Patrick, dass sie immer noch etwas für ihn empfindet. Die Beziehung zwischen ihr und Patrick geht bald darauf in die Brüche. Patrick nutzt einen Flirt mit Emily aus um Jasmin eifersüchtig zu machen, er bezahlt sie sogar dafür, eine Weile seine Freundin zu spielen. Währenddessen versucht Emily ihre Musikkarriere erneut aufzunehmen und will über Katrin Flemming Kontakte knüpfen. Dies geht jedoch schief. Patrick baut Emilys Selbstbewusstsein wieder auf, indem er ihr dabei hilft, an sich selbst zu glauben. Schließlich versucht sich Patrick als ihr Manager damit sie als Sängerin den großen Durchbruch zu erreichen. Bei einem Interview mit Metropolitan Trends kommt Patrick das erste Mal in Kontakt mit Bajan Linostrami. Patrick wirbt um Linostramis Gunst, und scheut auch nicht davor, Emily als Lockvogel zu benutzen. Emily soll für Patrick ihren Charme spielen lassen um Breuer und Linostrami um den Finger wickeln zu können. Von Gerner erfährt Patrick von einer geplanten Fusion, bei der ein Klient Gerners beteiligt ist. Mit diesem Insiderwissen verspricht Patrick Linostrami eine sichere Rendite von 60 Prozent. Linostrami willigt schließlich ein und überlässt Patrick zehn Millionen Euro. Nach mehreren Unternehmungen und diversen Geheimnissen, die nur sie voneinander wissen, fingen Emily und Patrick schließlich eine Beziehung an. Patrick hat sich verkalkuliert und kann die Renditewünsche von Linostrami nicht erfüllen, Linostrami reagiert verständnislos und lässt Patrick den kleinen Finger brechen. Emily steht ihm in der aufkommenden Verzweiflung bei. Patrick versucht alles Mögliche, um doch noch das Geld aufzutreiben - er hat bei dem Insidergeschäft zudem noch fünf Millionen verloren. Um sein Geld wieder einzufordern, lässt Linostrami Patrick entführen. Auf der Straße kommt Dominik Gundlach dazwischen und wird kurzerhand ebenfalls entführt. An Dominiks Entführung ist nur Patrick Schuld, allerdings weiß dies Dominik nicht, da er an einer zeitbedingten Amnesie leidet. Die Beiden werden in ein dunkles Verließ gesperrt. Im Versteck der Entführer lenkt Patrick die Aufmerksamkeit auf Dominik und bietet den Entführern an, das geforderte Lösegeld von Dominiks Vater, Jo Gerner, zu fordern. Weder Dominik noch seine Familie ahnen, dass Linostrami hinter der Entführung steht. Als Patrick Dominik im Verließ erzählt, dass er an der Entführung Mitschuld ist, dreht er erst einmal ein bisschen durch. Später raufen sich die beiden zusammen. Patrick kommt bald frei, jedoch wird Dominik noch wochenlang von den Entführern festgehalten. Patricks schlechtes Gewissen lässt ihn kaum noch zur Ruhe kommen. Er kann der verzweifelten Familie Gerner nicht gestehen, dass er an der Tat große Mitschuld trägt. Die Entführer verlangen schließlich 11 Millionen Euro Lösegeld, welches Patrick überbringen soll. Die Summe von elf Millionen ergibt sich aus der Anlagesumme von zehn Millionen und der Rendite von 60 Prozent - es waren 16 Millionen, die Patrick Linostrami versprochen hatte. Fünf hatte er noch bei sich, als er entführt wurde. Die Restsumme von elf Millionen hat Linostrami als Lösegeld für Dominik verlangt. Doch kurz nachdem er das Geld übergeben hat, wird Patrick angeschossen. Eine kugelsichere Weste rettet ihm das Leben. Er entdeckt, dass Dominik sich währenddessen aus seinem Gefängnis befreien konnte. Gemeinsam gelingt den Beiden die Flucht. Auch nach der Befreiung Dominiks macht Patricks schlechtes Gewissen ihm das Leben zur Hölle. Emily steht ihm erneut bei. Seit der Lösegeldforderung ist Jo finanziell ruiniert, zudem ist dessen Steuerhinterziehung dadurch aufgefallen. Als Jurastudent weiß Patrick, dass Jo aufgrund des Schwarzgeldes im Gefängnis landen wird. Um sein Gewissen zu beruhigen und sich selbst die verdiente Strafe abzuholen, bietet Patrick den Gerners an, die Steuerhinterziehung auf seine Kappe zu nehmen. Die verliebte Emily ist entsetzt darüber, dass ihr Freund für einen anderen den Kopf hinhalten will. Jo nimmt das Angebot seines Neffen an, um dem Gefängnis zu entgehen und für den traumatisierten Dominik da sein zu können, erfüllt Patrick jedoch vorher noch einen großen Wunsch: er adoptiert ihn. Nachdem Patrick für Gerner ins Gefängnis gehen will, trennt Emily sich von ihm. Emily und Patrick verbringen noch eine letzte leidenschaftliche Nacht miteinander und dann wird Patrick verurteilt. Im Laufe des Herbstes 2011 findet Jo Gerner endlich heraus, wer der Hintermann der Entführung ist. Jo macht Linostrami - und auch Patrick - verantwortlich für den Bankrott seiner Familie, den Zusammenbruch, die Drogensucht und die psychische Behandlung Dominiks. Zusammen mit der Staatsanwaltschaft, die schon länger wegen verschiedenen Vergehen (u.a. Geldwäsche) gegen Linostrami ermittelt, will er ihm eine Falle stellen. Dafür soll Patrick der Lockvogel sein. Weil Gerner wegen Linostrami die Sicherheit seiner Familie aufs Spiel setzt, will sich seine Frau Katrin Flemming-Gerner von ihm trennen. Aufgrund seiner eigenen Arroganz legt Linostrami Patrick gegenüber ein selbstgefälliges Geständnis ab und wird daraufhin verhaftet. Patrick wurde im Mai 2012 von Jo an der russischen Grenze ausgesetzt. Seit dem ist der Verbleib von Patrick unbekannt. Ende Juni 2012 begann der Prozess gegen Bajan Linostrami. Patrick starb am 27.11.2012; später wurde bekannt, dass er an den Verletzungen starb (Genickbruch, Gehirnblutung). Außerdem wurde bekannt dass Patrick 2,8 Promille mit einer Menge Kokain im Blut hatte. Obwohl es ein Unfall war, das Patrick vom Dach runter fiel, glauben die Ärzte und die Angehörige von Patrick, das es Selbstmord war.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „http://www.gzsz-wiki.de/wiki/Patrick_Gerner“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom {{{2}}} [{{{3}}} (Permanentlink)] und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.